STIHL Tirol wächst weiter

Nach den Erweiterungen in 2007, 2012 und 2019 freuen wir uns, mit dem am 29. April 2021 durchgeführten offiziellen Spatenstich den Bauabschnitt 5 am Standort Langkampfen in Angriff genommen zu haben. Auf 3.500 m² neu verbauter Fläche entsteht bis Sommer 2022 eine Kunststoff-Fertigung – ein strategisch wichtiger Meilenstein. Die Erhöhung der Fertigungstiefe bringt Kostenvorteile, ist nachhaltig und unterstützt die Klimastrategie von STIHL. Das Investitionsvolumen beträgt 19 Mio. Euro. Arbeitsplätze für zusätzliche 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entstehen. Damit wächst STIHL Tirol stabil weiter.

Zur Pressemeldung

(von links) Clemens Schaller, Geschäftsführer und Richard Felix, Technischer Leiter (beide STIHL Tirol) beim gemeinsamen Spatenstich mit Anton Rieder vom ausführenden Bauunternehmen RiederBau.