STIHL Tirol

Das Kompetenzzentrum für bodengeführte Gartengeräte

STIHL Tirol wurde 1981 als VIKING GmbH in Kufstein gegründet und ist bereits seit 1992 eine 100-prozentige Tochter der STIHL Gruppe. Seit 2019 werden alle ehemals grünen VIKING Produkte unter der Marke STIHL vertrieben. Am Standort Langkampfen werden neben Akku- und Elektro-Produkten Rasenmäher, Mähroboter, Aufsitzmäher, Garten-Häcksler, Motorhacken und Vertikutierer produziert und mit entwickelt. Mit 558 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erzielte das Unternehmen 2018 einen Umsatz von 385,7 Millionen Euro.